SPIRITUELLE SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGS- UND VERKÖRPERUNGSARBEIT

NÄCHSTER TERMIN:

Samstag 19. November 2022  –  15:00 – 20:00 UHR

Du befindest dich in verschiedenen Systemen, die in dein Leben hinein wirken. Dafür ist wohl deine eigene Familie mit Eltern, Partnern, Kindern und allen Verwandten auch den Verstorbenen, das bekannteste System.

Kümmere dich aktiv darum, dass dein Leben sich von blockierende Konzepte und Muster befreit. Die wollen dir nur glauben machen, mit Leid, Schuld, Begrenzungen, Verletzungen, Ohn(e)macht und dem Opfer-Dasein leben zu müssen? Hier dient die systemische Aufstellung als Methode, um das Hineinwirken der Teile oder Aspekte deines Systems greifbar und veränderbar zu machen. Du suchst Personen aus, die stellvertretend für Mitglieder, Teile oder Aspekte deines Systems und in einem realen Raum repräsentativ zueinander in Beziehung aufgestellt werden. 
Ein 360-Grad-Rundumblick über deine aktuelle Situation. Die beteiligten Komponenten und involvierte Personen unterstützen dein emotionales Erleben der Veränderung in den Herausforderungen, und du kannst kognitiv neue Perspektiven gestalten. Du kannst gewünschte Veränderungen konkret in dein Leben bringen. Dein System ist beweglich, (wie) lebendig und du gestaltest es nach deiner Vorstellung.

Endlich! Veränderungen auf die du schon lange wartest.

Meine von der DGfS zertifizierte Aufstellungsarbeit im LEBENSRAUM basiert auf der autopoetischen Aufstellungsarbeit nach Siegfried Essen und der systemisch-essenziellen Aufstellungsarbeit nach Wolfram Jokisch. Grundlagen sind neben den Regeln der Aufstellungsarbeit systemische Kenntnisse und hypnotherapeutische Erfahrungen.

Zum Programm

Wir beginnen mit einer einfachen grundlegenden Übung: der Selbstannahme, der „Ich-Selbst-Aufstellung“. Was wir dann aufstellen, bestimmen wir gemeinsam nach deinen Wünschen oder Fragen und nach dem, wie du dann aktuell die zwei Grundfragen beantwortest:

„Was brauche ich für mein erfülltes Leben?“
„Was hindert mich daran?“

Natürlich werden wir von deinem konkreten Anliegen, Problem oder Symptom im Körper, Gegenwarts- oder Ursprungssystem (Familiensysteme) ausgehen. Auch organisatorische Anliegen und Themen aus deinem/er Beruf(ung) sind willkommen.

Zur Organisation

Aktuelles
Ich achte auf unsere Sicherheit und Gesundheit. Deshalb ist es mir ein besonders großes Anliegen dich als Teilnehmer zu schützen. Ich überwache aufmerksam die aktuellen Entwicklungen zu COVID-19 sowie die Gesundheits- und Sicherheitsvorgaben. Angesichts dieser dynamischen Entwicklungen entscheide ich zu gegebener Zeit, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

So kannst du Teilnehmen
Als Aufstellende:r. Du bringst dein eigenes Anliegen mit.

Als Stellvertreter:in Du brauchst kein eigenes Anliegen.

Da wir eine begrenzte Teilnehmerzahl haben, empfehle ich dir bald einen Platz zu sichern.

Teilnehmer
2 Aufstellende mit eigenem Anliegen

bis zu 14 Stellvertreter:innen
               
Termine
Termin 19. November 2022

Zeit
15:00 bis 20:00 Uhr (5 Zeitstunden).

HIER ANMELDEN

Bitte mit Adresse und Telefonnummer. Ein Vorgespräch telefonisch oder „Face to Face“ ermöglicht, dein Anliegen oder deine Intention klar zu greifen. Du bekommst danach eine Anmeldebestätigung mit genaue Wegbeschreibung und allen weiteren Informationen. 

Bist du Neu, machst zum ersten Mal eine Aufstellung mit, wirst du über den  persönlichen Zugewinn positiv überrascht sein (zumindest erlebe ich das so, in meiner Praxis 🙂). Erlebst du Aufstellungsarbeit immer wieder, dann kennst du den besonderen Effekt. Du erlebst die Verbindung mit dir selbst in einer neuen Intensität, was tragend und kraftvoll in deinem Alltag wirkt. Sehr Wertvoll!

Kosten
Aufstellende 80,- €
Stellvertreter:innen 10,- €

Systemische Aufstellungsarbeit muss selbst erfahren werden 💫 .

Deine Aufstellungsleiter
Beatrix & Niko

HIER ANMELDEN

 

6 Comments on “SPIRITUELLE SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGS- UND VERKÖRPERUNGSARBEIT”

  1. Zum Aufstellungsabend am 11. März:
    Der Freitag Abend hat mich sehr berührt. Vieles was da war, wirkt noch in mir nach. I ch bin sehr dankbar, mit euch diesen besonderen Abend erleben zu dürfen 🙏🏻.
    Ivette M. aus Würzburg

  2. Zum Aufstellungsabend am 11. März:
    Auch für mich war der Abend etwas ganz besonderes, mit vielen tollen Menschen ❤️. Ich denke gerne daran zurück un d wünsche jedem einzelnen ganz viel Kraft und positive Energie auf seinem Weg 🍀🍀.
    Sabrina F. aus TBB

  3. Zum Aufstellungsabend am 11. März:
    An alle Beteiligten: Freitag war ein großartiges Erlebnis: Mit tollen Frauen und starken Eindrücken. Ich hatte schon Bedenken, die Stellvertreterinnenrolle ohne „Eigenes“ einzunehmen. Aber fürs sogenannte „erste Mal“ hatte ich ein gutes Gefühl danach. Mit Nikos guter Anleitung/Begleitung sowieso.
    Alles in allem habt ihr alle mich zutiefst berührt und beeindruckt. 🤗💙💛🧡💐.
    Sabine S. aus Külsheim

Schreibe einen Kommentar